Dienstag, 7. August 2012

EUR/USD Update

Der EUR/USD hat nach unserem Einstieg gestern nochmals eine kleine Korrektur gemacht. Das sollte sich aber jetzt erledigt haben, denn er müsste die nächsten Tage ohne große Umwege nach oben marschieren.

Daily Chart:

Sobald der Kurs in der Gewinnzone ist, können wir über eine zweite Longposition nachdenken, bei der wir den Take Profit weglassen und den Stop Loss immer wieder nachziehen. Darüber werdet Ihr aber rechtzeitig informiert! 

Viele Grüße 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen